Geschichte

Der Verein “Pro Branggis” hat den Auftrag, jedes Jahr ein Alpfest mit Gottesdienst auf der Alp Branggis-Lasa zu organisieren. Anfänglich war dieses Fest auf dem Untersäss, auf Branggis. Seit 2018 organisieren wir das Fest vorallem auch aus Logistischen gründen auf dem Obersäss auf Lasa.
Die Gründung des Vereins war 2008 aus einem langjährigen Umbruch Entstanden. Anfänglich organisierte der Skiclub Valens diesen Alpgottesdienst samt Fest mehrere Jahrzehnte. Aus Finanziellen Gründen wollte der Skiclub um die Jahrtausendwende nichts mehr von diesem Fest wissen. So organisierte der Ehemalige Ortspräsident und -Skiclub Präsident Toni Rupp das Fest mehrere Jahre aus eigener Hand, bis er 2008 den Verein “Pro Branggis” gründete. Der Gründungsvorstand war: Toni Rupp, Ramona Färber, Manuela Thomann und Hanspeter Nigg
Seit 2018 ist jedoch ein weiteres Fest, infolge eines Mitgliederantrags dazu gekommen, Die Valenser Silvesterparty. Der Gedanke, aus dem “Alpfestverein” einen Kulturverein zu machen ist jedoch schon länger im Umlauf, was ja Sinn macht. Zurzeit “Stand 16.12.2018” sind 43 Mitglieder im Verein. Wir heissen jedes kommende Neumitglied herzlich Willkommen. schickt doch eure Beitrittsanfrage samt Adresse an unsere Aktuarin: myrtha.kuehne@alpfestbranggis-valens.ch

 

Ohne viele grosszügige Sponsoren und vielen freiwilligen Helfern, wäre ein solch grosses Fest schier unmöglich.